Neuregelung der Maklerprovision bei Kauf und Verkauf von Wohnungen und Einfamilienhäusern

Am 23. Dezember 2020 tritt die Neuregelung der Maklerprovision beim privaten Immobilienverkauf in Kraft. So haben es Bundestag und Bundesrat beschlossen. Doch wie funktioniert die Maklerprovision künftig? Wer hat sie zu zahlen und in welchen Fällen?

Wir haben zu den wichtigsten Fragen ein Erklär-Video erstellt. In dem rund 4 Minuten langen Beitrag erläutern wir zunächst den Status Quo in Hamburg. Dann gehen wir auf die Gründe für die Neuregelung ein und beschreiben die Anpassungen, die der Gesetzgeber am BGB vorgenommen hat. Zum Abschluss stellen wir einen typischen Fall dar, wie die Neuregelung der Maklerprovision beim Kauf und Verkauf von Wohnungen und Einfamilienhäusern in Hamburg aussehen wird.

Erfahren Sie in unserem Video, wie die Maklerprovision in Hamburg künftig zwischen Käufer und Verkäufer geteilt wird. Sollte das Video nicht korrekt angezeigt werden, können Sie es alternativ auch bei Youtube ansehen.

Weitere Details zur Neuregelung der Maklerprovision erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag.

Und wenn Sie sich fragen, wozu ein Makler überhaupt gut ist, wenn Sie eine Immobilie verkaufen oder kaufen: Lesen Sie gern unsere Argumente für den Verkauf von Immobilien mit Makler.


Google Bewertung

Proven Expert Bewertung

Scroll to Top